#1 Diskussionsregeln von Yeti 11.11.2015 15:42

avatar

Hallo und herzlich willkommen im Forum von Abnehmchecker.de!

Dieses Forum dient dem sachlichen und konstruktiven Austausch über die Artikel auf abnehmchecker.de, und steht für eure Fragen und dem gegenseitigen Erfahrungsaustausch zu den Themen Motivation, Ernährung und Fitness zur Verfügung. Damit das funktioniert, sollte das Einhalten gewisser Grundregeln des Miteinanders eine Selbstverständlichkeit darstellen. Bitte denkt immer daran, bevor ihr hier etwas schreibt.

Vergesst nicht, dass das geschriebene Wort beim Leser oftmals anders ankommt als es gemeint ist. Seid daher vorsichtig mit ironischen und zynischen Kommentaren. Und wenn ihr euch über den Text eines anderen Mitglieds ärgert, denkt lieber noch einmal darüber nach, ob es vielleicht gar nicht so böse gemeint gewesen sein könnte, wie ihr es zunächst aufgefasst habt.

Eine Diskussion lebt von klaren Worten, aber sie soll fair geführt werden. Unterlasst daher herabsetzende und beleidigende Kommentare, denn daran stirbt jede konstruktive Diskussion. Es ist Ziel einer Diskussion, verschiedene Ansichten auszutauschen und nicht, dem anderen zu beweisen, dass man schlauer ist als er/sie. Ich möchte hierzu zwei Sätze aus Wikipedia zitieren, die in diesem Forum gelten sollen:

Zitat
Zu einem guten Diskussionsstil (siehe auch Streitkultur) gehört neben wechselseitigem Respekt unter anderem, gegenteilige Argumente und Meinungen zuzulassen und genau zu prüfen, anstatt diese vorschnell zu verwerfen. Ein guter Diskutant hört zu, lässt ausreden und ist konzentriert genug, um auf das vom Gegenüber Gesagte einzugehen und seine eigenen Argumente sachlich darzustellen. Im Idealfall ist er gelassen und höflich.

Der Zweck einer Diskussion besteht nicht zwangsläufig darin, das Gegenüber von seinem Standpunkt zu überzeugen. Hingegen steht am Ende einer Diskussion die Lösung eines Problems, ein für alle Beteiligten annehmbarer Kompromiss oder die beidseitige Erkenntnis, dass verschiedene Meinungen herrschen (Dissens). Auch im letzteren Fall ist die Diskussion eine wichtige Möglichkeit, den Standpunkt anderer kennenzulernen und Dinge aus bisher unbekannter Perspektive zu erblicken.


https://de.wikipedia.org/wiki/Diskussion

Bitte bleibe beim Thema. Es kann vorkommen, dass sich eine Diskussion mit der Zeit vom ursprünglichen Thema etwas entfernt, aber es bleibt übersichtlicher, wenn du dafür ein neues Thema eröffnest.
Bitte stelle in den Diskussionen keine Beiträge ein, die gar nichts mit dem Thema zu tun haben (z.B. über das Wetter), denn dafür gibt es die Offtopic-Rubrik "Café International".

Damit sollte eigentlich alles gesagt sein, aber damit keine Missverständnisse aufkommen zum Schluss noch ein paar rechtliche Aspekte.
- Ein Diskussionsforum ist kein rechtsfreier Raum. Beiträge, die gegen geltendes Recht verstoßen, sind auch hier verboten. Dazu zählen insbesondere Beleidigungen, Verleumdungen und Üble Nachrede, sowie der Aufruf oder die Verharmlosung von Straftaten.
- Das Urheberrecht ist zu beachten. Es dürfen nur Bilder hochgeladen werden, an denen du ein entsprechendes Nutzungsrecht besitzt. Entweder, weil du selbst der Urheber bist oder weil du die Zustimmung des Urhebers zur Verbreitung (= Nutzungsrecht) hast. Texte aus anderen Quellen dürfen nur auszugsweise und mit Quellenangabe zitiert werden, sofern dies durch die jeweiligen Nutzungsbedingungen der Quelle gestattet ist.

Ich behalte mir vor, Beiträge bei einem Verstoß gegen diese Regeln ggf. auch ohne Vorwarnung zu löschen und Mitgliederprofile zu sperren.

Ich hoffe, dass dies niemals erforderlich sein wird und wünsche dir viel Spaß hier!
Christian (Yeti)

#2 RE: Diskussionsregeln von Yeti 03.05.2016 13:31

avatar

Hiermit wird eine weitere Nutzungsregel eingeführt.

Es ist nicht gestattet, Inhalte von nicht öffentlich einsehbaren Forenrubriken auf anderen Plattformen zu teilen oder auf andere Weise öffentlich zu machen. Diese Rubriken sind in der Forenübersicht durch den Hinweis gekennzeichnet "nur für registrierte Mitglieder sichtbar" oder "geschlossene Gruppe".

#3 RE: Diskussionsregeln von Yeti 05.08.2016 09:37

avatar

Zitat von Yeti im Beitrag #1

- Das Urheberrecht ist zu beachten. Es dürfen nur Bilder hochgeladen werden, an denen du ein entsprechendes Nutzungsrecht besitzt. Entweder, weil du selbst der Urheber bist oder weil du die Zustimmung des Urhebers zur Verbreitung (= Nutzungsrecht) hast. Texte aus anderen Quellen dürfen nur auszugsweise und mit Quellenangabe zitiert werden, sofern dies durch die jeweiligen Nutzungsbedingungen der Quelle gestattet ist.


Ich möchte noch einmal auf diesen Teil unserer Diskussionsregeln hinweisen und bitte darum, Texte und Textpassagen von anderen Internetseiten als solche kenntlich zu machen und die Quelle anzugeben, sowie die Nutzungsbedingungen der Quelle zu beachten!

Bitte seid euch darüber im Klaren, dass eine eventuelle Abmahnung wegen durch euch begangener Urheberrechtsverletzungen zuerst bei mir eintrudelt und ich als Betreiber dieses Forums haftbar gemacht werden kann.

#4 RE: Diskussionsregeln von Yeti 30.12.2017 13:36

avatar

Als Ergänzung zu den Forenregeln auch hier der Hinweis, dass der vollständige Zugriff auf alle Bereiche des Forums ab sofort nur noch Mitgliedern möglich ist, die sich vorgestellt haben oder sich bereits an Diskussionen beteiligt haben. Stilles Mitlesen ist nur noch in den Rubriken "Neue Artikel" und "Medien & News" möglich.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen